header_paltzhalter

Holm Tetens

"Descartes und die Zombies. Wie aktuell ist der cartesianische Dualismus?".

Geist und Körper sind getrennte Substanzen. Das versucht Descartes mit einem Argument zu beweisen. Descartes' Körper-Geist-Dualismus erfreut sich heute großer Ablehnung unter Philosophen. Neuerdings sind neue Argumente für den Dualismus aufgetaucht. Das berühmteste ist das Argument des australischen Philosophen David Chalmers, das so genannte Zombie-Argument. Der Vortrag wird beide Argumente gut nachvollziehbar vorstellen und vergleichen. Wie neuartig ist das Argument von Chalmers gegenüber Descartes? Die Antwort ist eher überraschend.