header_paltzhalter

Gäste

Seite 70 von insgesamt 82 Seiten| Zur Übersicht

Prof. Dr. Davide Sparti

Università di Siena (Italien)

Identität und Improvisation : unerwartete philosophische Verwandtschaften

Davide Sparti ist ein italienischer Philosoph und Soziologe. Er promovierte am Europäischen Hochschulinstitut Florenz, war Forschungsstipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung und Fellow am Collegium Budapest. Nach Lehrtätigkeiten an den Universitäten Mailand und Bologna ist Davide Sparti heute Professor an der Universität Siena. Seine Veröffentlichungen beschäftigen sich mit der Erkenntnistheorie der Sozialwissenschaften, der Beziehung zwischen Identität und Anerkennung, Performativität und Improvisation, Wittgenstein, Cavell und Foucault. Sparti ist Mitbegründer der Zeitschrift Studi Culturali.